Bücher

Buchkonzept

Versand

Kontakt

AGB

Links

Home

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
 

 

1. Allgemeines

Die Angebote, Lieferungen, Leistungen und sonstige rechtsgeschäftliche Handlungen des Buchanbieters erfolgen ausschliesslich auf der Grundlage der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Es gilt immer jene Fassung der AGB, die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet abrufbar ist.

2. Vertragsabschluss

Die Angaben zu Waren, Preisen und Lieferfristen sind freibleibend. Mit einer Bestellung macht die Kundschaft ein Angebot zum Vertragsabschluss. Der Vertag ist zustande gekommen, wenn der Buchanbieter die Ware versendet.

3. Preise

Die Buchpreise verstehen sich ohne Versandkosten.

4. Lieferfrist

Der Versand der bestellten Waren erfolgt in der Regel innerhalb von 7 bis 10 Arbeitstagen für Kunden in der Schweiz. Für Kundschaft aus dem EU-Raum beträgt die Lieferfrist 10 bis 14 Arbeitstage. Der Buchanbieter kann den Versandweg und die Versandmittel selber wählen. Sollten Waren nicht vollständig am Lager sein, sind Teillieferungen möglich. Durch unvorhersehbare Ereignisse kann es zu längeren Lieferzeiten kommen.

5. Zahlungsbedingungen

Im Inland wird gegen Rechnung geliefert, für Kundschaft im EU-Raum oder weltweit gegen Vorauszahlung. Die Zahlungen sind rein netto ohne Skonti und sonstige Abzüge zu leisten, solange keine andere Zahlungsmodalität schriftlich vereinbart ist.  Bei Verzug wird ein Verzugszins (10 %) berechnet. Bei Mahnungen werden die zusätzlichen Kosten berechnet.

6. Eigentumsvorbehalt

Der Buchanbieter liefert ausschliesslich unter erweitertem Eigentumsvorbehalt. Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung dessen Eigentum.

7. Gewährleistung und Haftung

Offensichtliche Mängel oder Unvollständigkeiten müssen dem Buchanbieter umgehend (max. 24 Std.) nach Erhalt der Waren, verdeckte Transportschäden innerhalb von 2 Tagen nach Warenerhalt mitgeteilt werden. Im Gewährleistungsfall bessert er nach seiner Wahl nach, tauscht um oder erteilt eine Gutschrift. Gelingt ihm die Nachbesserung nicht, hat die Kundschaft wahlweise das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufvertrages oder Herabsetzung des Kaufpreises. Weitere Ansprüche des Bestellers sind ausgeschlossen. Die Gewährleistungsfrist beträgt für jegliche Art sechs Monate. Der Buchanbieter haftet ausschliesslich für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung einer vertraglichen Hauptpflicht (Kardinalpflicht) haftet der Buchanbieter ausschliesslich bis zum vorhersehbaren Schaden, der in jeder Hinsicht auf den Kaufpreis der bestellten Ware begrenzt ist. Der Ersatz mittelbarer Schäden ist ausgeschlossen.

8. Datenschutz

Die Angaben der Kundschaft werden vertraulich behandelt. Sie werden niemandem weitergegeben.

9. Sonstiges

Auf die Rechtsverhältnisse der Vertragsparteien findet Schweizer Recht  Anwendung.

10. Haftungshinweis:

Guido Bürgler übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht worden sind, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens von Guido Bürgler kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt er keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.

Guido Bürgler
Serenade
CH-6434 Illgau SZ

Webdesign: by Rodani / Juli 2009